Sicherheitsforschung schafft Innovation und Zukunft

Unsere Teilnahme am Forschungsbereich "Sicherheitsforschung"

versetzt uns in die Lage unsere Innovationen und unser fundiertes Fachwissen im Bereich Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben auch in der Erforschung von neuen Techniken und Fachverfahren einzubringen.
Regelmäßig nehmen wir an Calls für die Sicherheitsforschung teil oder begleiten Studenten in Ihren Bachelor- oder Masterarbeiten. Unsere begleiteten Absolventen haben bereits für Ihre Arbeiten spezielle Auszeichnungen erhalten.
Dies macht uns ein Stück stolz und bestätigt uns in unserer Arbeit.

Wenn Sie ebenfalls Ihre Bachelor- oder Masterarbeit bei uns schreiben wollen, nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf!

Begleiten Sie uns auf einem kleinen Rundgang durch die verschiedenen Bereiche

Forschungsprojekt "e-Triage"

Im von BMBF geförderten Forschungsprojekt für die zivile Sicherheit erforschten wir die Satelliten gestützte Sichtung von Patienten und Betroffenen. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Luft und Raumfahrtzentrum, der Maximiliansuniversität München, der Firma TriaGnosys, der genossenschaftlichen Unfallklinik Murnau und dem BRK Starnberg haben wir als Verbundpartner hier wertvolle Erkenntnisse gewinnen können, welche regelmäßig in unsere Produktentwicklungen einfließen.

Weiterführende Auskünfte geben wir Ihnen gerne nach einer persönlichen Kontaktaufnahme mit uns.

Bachelor Arbeit - FuKs- Führungsunterstützung im Katastrophenschutz

Unglücke und daraus resultierende Einsätze der BOS treten selten planbar auf. Im ungünstigsten Fall tief in der Nacht, wenn die Einsatzkräfte aus der Ruhe bzw. aus dem Schlaf gerissen werden. Deshalb geraten insbesondere  Führungskräfte welche noch nicht auf eine fundierte Routine zurückgreifen können schnell in Stress und können dabei, im schlimmsten Fall, falsche Entscheidungen treffen. Es gibt durchaus landes- oder bundesweite Regelungen, Richtlinien oder Dienstvorschriften, welche aber zu allgemein gehalten sind, um einem Gruppenführer mit konkreten Handlungsanweisungen, angepasst auf die lokalen Gegebenheiten, unterstützen zu können.

Der Rahmen der Abschlussarbeit war folgender:

Ehrenamtliche Helfer, insbesondere Führungskräfte, erhalten Unterstützung durch eine speziell auf ihre Bedürfnisse angepasste Software, welche es ihnen ermöglicht, einen einfachen Zugang zu einsatzrelevanten Informationen, und zusätzlich Erfahrungen und den Ergebnisse vergangener Einsätze zu bekommen. Dies würde die Entscheidungsfindung und Abarbeitung eines Einsatzes erleichtern, wodurch Stress und  Fehleranfälligkeit reduziert werden können.

Impuls-/Ideengeber, sowie Betreuer dieser Abschlussarbeit war die Firma Euro-DMS.

Zu unserer großen Freude und völlig unerwartet gewann diese Abschlussarbeit den VDE Award 2017, welcher herausragende technisch-wissenschaftliche Leistungen auszeichnet.


Erfahren Sie mehr und nehmen Sie mit uns Kontakt auf ...

Hier präsentieren wir Ihre Facharbeit ...

An dieser Stelle geben wir Ihnen mit Ihrer Facharbeit die Möglichkeit sich im Bereich der Fachkomponenten Sicherheit Ihre Ergebnisse eindrucksvoll zu präsentieren. Wir würden uns freuen Sie hierbei fachlich begleiten zu dürfen.

Sprechen Sie uns einfach an ..
Produkte & Co
Hier gehts zur Information über unsere Produkte
Interface & Co
Unsere Schnittstellen verbinden Systeme
Forschung & Co
Wir forschen für Sie in unterschiedlichen Sicherheitsbereichen
Kreiseinsatzzentrale
Als kompetenter Anbieter für KEZ Software bieten wir alles bis zur zertifizierten Schnittstelle
Aktuell informiert
In unserem Infobereich stellen wir DSGVO-konform immer aktuelle Berichte rund um unsere Anwendungen bereit
Kunden & Service
Updates, Informationen, Setups & mehr halten wir für Sie in diesem Bereich verfügbar.
Schreiben Sie uns an

Lesen Sie bitte vorher unsere

Datenschutzerklärung

mit Übersendung bestätigen Sie diese und
erklären sich mit den Inhalten einverstanden

Wir freuen uns mit Ihnen weiter ins Gespräch zu kommen