Nachrichten - Die Kommunikationplattform

Das Modul Nachrichtenmanagement stellt Ihnen ein umfassendes Informations- und Kommunikationssystem für Ihre Einsatzleitung oder Führungsstab zur Verfügung.

Die bisherige Arbeitsweise der handschriftlichen Vierfarbvordrucke wird nicht nur komplett ersetzt, sondern auch um die Möglichkeit des eMail- und FAX-Versandes erweitert. Sie informieren nicht nur alle Stabsmitglieder über Informationsein- und Ausgänge, sondern versorgen auch wichtige außenstehende Personen mit den nötigen Nachrichten. Eingänge werden konsequent optisch und akkustisch signalisiert. Die Nachricht wird bei den Empfängern nach Prioritätsstufe entsprechend gekennzeichnet. In regelmäßigen Abständen wird eine Erinnerungsfunktion aufgerufen, bis sie angesehen und dadurch automatisch quittiert wird. Alle Informationsflüsse werden protokolliert und sind mittels Suchfunktionen jederzeit abrufbar. Die Steuerung der Nachrichten erfolgt komplett Serverbasiert. Durch diese Netzwerkfähigkeit ist sichergestellt, dass keine Information verloren geht, auch wenn der Empfänger gerade mal nicht angemeldet ist. Nachvollziehbare Kommunikation zwischen allen Mitwirkenden im Einsatzgeschehen.


Das bietet Nachrichtenmanagement unter anderem:

- Nachrichten als Information oder Auftrag
- Frei wählbare Prioritätenstufen einzelner Nachrichten und Aufträge
- Standardvorbelegung von Textfragmenten (als Arbeitshilfe)
- Verknüpfung von Nachrichten zu Einsätzen aus der Disposition
- Dokumentation des Meldeweges
- Beifügen von Anlagen unterschiedlicher Dateiformate
- Terminierung von Nachrichten und Aufträgen
- Weiterleiten von Nachrichten und Aufträgen
- Verlaufsdokumentation von Nachrichten und Aufträgen
- Überwachung von gesichteten und ungesichteten Nachrichten


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken