Material - Gerätesuche und -buchung

Große Schadenslagen erfordern den umfangreichen Einsatz von Verbrauchsmaterial und Gerätschaften. Auch bei Großveranstaltungen müssen viele Geräte und Ausrüstungsteile ausgegeben werden.


- Doch wo sind diese gelagert?
- Wer hat wie viel von was?
- Was ist schon angefordert?
- Wer hat was im Einsatz?
- Wer ist der aktuelle Ansprechpartner?

usw….

Diese und viele weitere Fragen können Sie mit dem Modul Materialverwaltung schnell und sicher beantworten. Sie können den Weg eines Gerätes von seinem Lagerort bis zu seiner Einsatzstelle nach verfolgen. Sie wissen jederzeit wie viel Material im Einsatz ist, wie viel auf Lager, wie viel schon nachgefordert wurde und bei wem. So können Sie sicherstellen dass keine Ressourcen "auf Halde liegen" die anderswo dringend benötigt werden und bereits im Vorhinein Engpässe ausschließen.

Ein Auszug aus den Möglichkeiten:

- Erfassung, Buchung und Kontrolle von Materialdaten.
- Erfassung von Materialdaten und Fahrzeugdaten
- Zuordnung von Materialien auf Fahrzeuge
- Überwachung von Mindestmengen u.a.
- Überwachung von Materialprüffristen
- Überwachung von Reparaturstatus
- Alarmierung bei Erreichen von gesetzten Terminen (Zusatzoption)
- Darstellung von Gesamtverläufen


Auch ist eine Abrechnung gegenüber einem Kostenträger mit genauen Angaben über Verbrauch und Mengen möglich. Sie haben die Möglichkeit, wenn Sie die Ergebnisse anderer Schadenslagen auswerten zu überprüfen ob auch ihre Bevorratung einem solchem Szenario "gewachsen" wäre.


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken